InnovationLab GmbH | Speyerer Straße 4 | 69115 Heidelberg
Technologie-Transfer
Printing Technologies
Über ausgewiesene Expertise verfügen wir im Segment der gedruckten Elektronik. Das auf Flexibilität basierende Rolle-zu-Rolle-Verfahren haben wir perfektioniert. Unsere breit angelegte Infrastruktur garantiert Kunden und Partnern Topqualität.
Mit der Ausgründung unseres Spin-offs FLEXOO haben wir uns im Jahr 2024 neu aufgestellt.
Ihr Brückenbauer ...
... zwischen Wissenschaft und Wirtschaft
Mit dem Ziel der Kommerzialisierung von neuen Technologien und Produkten bietet InnovationLab seinen Kunden und Partnern umfassende Beratungen und Dienstleistungen.
Als Problemlöser und Beschleuniger ebnen wir den Weg von der Idee, über die Forschung und Entwicklung bis hin zum Transfer in die industrielle Fertigung - from „Lab2Fab“.
Unser „One-Stop-Shop“ bietet Unternehmen, Forschungsgruppen, Spin-offs und Start-ups eine einzigartige Infrastruktur mit State-of-the-Art Laboren und Epuipment sowie ein interdisziplinär ausgerichtetes Arbeitsumfeld für Ihre Forschung und Entwicklung.
Im Bereich Printing Technologies betreiben wir Technologie-Scouting, unterstützen bei der Fördermittelakquise und Lizenzierung, organisieren Workshops mit namhaften Speakern und Teilnehmern und sorgen somit für eine Vernetzung von allen Akteuren entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Dabei ist unser etabliertes Netzwerk in die Industrie und unser regelmäßiger Austausch mit gesellschaftlichen Institutionen und der Politik unser Alleinstellungsmerkmal.
Auf einen Blick
Das bietet unser One-Stop-Shop:
Forschungsinfrastruktur
Reinräume
Gelbräume
S1- und S2-Labore
Equipmentpark
Technologie-Transfer
Dialog mit der Industrie
Technologie-Scouting
Fördermittelakquise

Inkubation
Technologie-Validierung
Risikokapital-Akquise

Industrielle additive Fertigung
InnovationLab hat in den letzten 15 Jahren zahlreiche Partner im Bereich Technologie-Transfer "Printing Technologies" unterstürzt.
Unsere Infrastruktur bietet State-of-the-Art-Geräte, die unseren Partnern ermöglichen, Projekte im Bereich der industriellen additiven Fertigung voranzubringen.


Rolle-zu-Rolle Druck
Inkjet-Druck
Siebdruck
Thermotransferdruck
3D-Drucker
Forschungsgruppe Prof. Gerardo Sosa
Professor Gerardo Sosa hat ein umfangreiches Know-how in der Entwicklung interdisziplinärer Forschungsprojekte im Bereich der gedruckten Elektronik, in dem er mit akademischen und industriellen Partnern zusammenarbeitet.
Im Jahr 2014 begann er seine Position als Forschungsgruppenleiter des Lichttechnischen Instituts am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und forscht seitdem mit seiner Gruppe auf Flächen von InnovationLab.

Gedruckte Elektronik
FLEXOO (Spin-off der InnovationLab GmbH) spezialisiert sich auf die Entwicklung maßgeschneiderter und skalierbarer Lösungen, die die Bedürfnisse und Herausforderungen der Kunden im Bereich Smart-Sensoren und Elektronik adressieren. Die einzigartige Kombination aus Flexibilität, Qualität und unübertroffener Produktivität macht FLEXOO zum idealen Partner für die Massenproduktion von intelligenten Sensoren und Elektronikkomponenten.

Großflächen-Sensoren
Batterie-Überwachung für E-Mobilität und Energiespeicher
Heizelemente
Gedruckte Antennen und FlexPCBs
Diese Website ist nicht Teil der Facebook-Website oder von Facebook Inc. Darüber hinaus wird diese Website in keiner Weise von Facebook unterstützt. Facebook ist eine Marke von Facebook, Inc. Wir verwenden auf dieser Website Remarketing-Pixel/Cookies von Google, um erneut mit den Besuchern unserer Website zu kommunizieren und sicherzustellen, dass wir sie in Zukunft mit relevanten Nachrichten und Informationen erreichen können. Google schaltet unsere Anzeigen auf Websites Dritter im Internet, um unsere Botschaft zu kommunizieren und die richtigen Personen zu erreichen, die in der Vergangenheit Interesse an unseren Informationen gezeigt haben.